WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

2. Etappe - "Lekker"

KW 24 | 12.06. - 18.06.

Bio-Acker

Wat een lekker tourtje!

Weiter geht´s auf der zweiten Etappe. Sie fühlt sich an, wie ein kleiner Besuch bei den Nachbarn. Voller Stolz werden einem die hausgemachten Lekkereien angeboten, um einen die Besonderheiten der eigenen Küche zu präsentieren. Jede Kostprobe schmeckt einfach wunderbar rustikal und mit ausgeprägtem Aroma. 

Ich habe euch aus den besten Bio-Käsesorten und den interessantesten Käsereien des Landes vier ganz besondere Käse für euch ausgesucht:

  • DeJonker Gouda Aphrodite   
  • Hooidammer Supreme    
  • Rahm Brie Torte   
  • Mekkerstee Ziege pikant   

 

Button Tour de Kaas Käsepaket
Käsegeschaft
Klompen an Wand
Brücke am Kanal
Gracht bei Nacht
2 Etappe Lekker

Unsere Auswahl für die Etappe "Lekker"

Bio-Acker

DeJonker Gouda Aphrodite

DeJonker Gouda Aphrodite

Hooidammer Supreme

Hooidammer Supreme

Bastiaansen Rahm Brie Torte

Bastiaansen Rahm Brie Torte

Mekkerstee Ziege pikant

Mekkerstee Ziege pikant

Du kannst auch alle Käsesorten der Etappe als Käsepaket bekommen.

Button Tour de Kaas Käsepaket

De Jonker Gouda Aphrodite :

Graslandschaft

Aphrodite ist die Göttin der Liebe, der Schönheit und der Sinnenlust. Sie galt als die schönste und lieblichste unter den Göttinnen der Griechen.

Aufgrund seiner griechischen Kräuter und den jungen sahnigen Geschmack, wurde der Käse nach der griechischen Göttin der Liebe: Aphrodite benannt.

Unsere 2 Woche Tour de Kaas starten wir wieder auf dem wunderbaren Landgut Heerlijkheid Mariënwaerdt in Beesd in der Provinz Gelderland. Heerlijkheid Mariënwaerdt ist ein großes Landgut von 900 Hektar. Im Jahr 1129 als Kloster gegründet wurde es 1734 vom Graf von Bylandt erworben. 

Seitdem wurde Mariënwaerdt in einer geraden Linie vererbt, wobei die Gebietsgrenzen unverändert geblieben sind. Seit 2005 ist der Ackerbau- und die Tierhaltung auf dem Landgut vollständig biologisch, ohne den Einsatz unnötiger Chemikalien oder Medikamente. Um schädliche Insekten von den Feldern fernzuhalten, ziehen blühende Feldränder die Schädlinge an, damit die Felder selbst nicht betroffen sind. Darüber hinaus stimulieren diese Grenzen die Bienenpopulation auf dem Landgut. Die ökologische Landwirtschaft steht im Mittelpunkt verschiedener Aktivitäten, mit denen sich das Landgut erhält. 

Neben dem Verkauf der landwirtschaftlichen Produkte aus Ackerbau, Gemüsebau, Milchviehhaltung und Käserei ist das Landgut Anziehungspunkt. Die 200 hofeigenen Kühe grasen mehr als 6 Monate auf den ungespritzten, kräuterreichen Weiden. In der Käserei des Landguts wird die naturbelassene Milch zu Gouda verkäst. Der höhere Fettgehalt sorgt für einen köstlichen, cremigen Käse, der zum Markenzeichen des Landgutes geworden ist.

Andreas´ Fazit: 

Geschmack und Textur:  Dieser vollrahmig-würzig rustikale Jungkäse, verfeinert mit Oliven. Paprika, Knoblauch und Kräuter hat einen typisch griechischen Geschmack und erinnert an Sonne, Urlaub und mediterranes Klima.

Ausgezeichnet lekker“ um es mit kurzen Worten zu beschreiben.

Verwendung: Durch seine feinen Kräuter sorgt er für Abwechslung auf der Käseplatte kann aber auch gut zum Reiben auf die Pizza oder Pasta verwendet werden verwendet werden.

Hooidammer Supreme

Niederlande Kühe grasen

Gereift, würzig, voll ausgeprägt und intensiv ist der Hoidammer Supreme eine absolute Überraschung.

Von Anfang an entspringt Hooidammer aus der Provinz Friesland in Heerenveen als Pionier bei der Suche nach dem Gleichgewicht zwischen Ökologie und Käseherstellung in der friesischen Landschaft.

Der Ursprung von Hooidammer liegt im Naturschutzgebiet von Hooidam in Friesland. In den 1970er Jahren stellte die Naturschutzorganisation "It Fryske Gea" Weiden für den ökologischen Landbau zur Verfügung, aus der der Hooidammer hervorging.

Hooidammer entwickelte sich zu einer erfolgreichen Bio-Käsemarke, und nach der Übernahme durch die Familie Willig im Jahr 2000 übersiedelte die Käserei nach Heerenveen. Dort stellen wir traditionelle niederländische Käsespezialitäten her, die sich durch Qualität, Geschmack und Herkunft auszeichnen. Für alle Käse- und Naturliebhaber!

Hooidammer Supreme

Andreas´ Fazit: 

Geschmack und Textur:  Hooidammer supreme ist nicht nur ein Blickfang auf jeder Käsepatte, sondern auch ein Traum im Geschmack. Süßlich-nussig, pikant - leicht kristallin und dennoch cremig zart. Einfach wunderbar „lekker“.

Verwendung: Scheckt herrlich auf frisch geröstetem Brot.

Bastiaansen Rahm Brie Torte 

Kuh auf wiese

Bastiaansen aus der Provinz Noord-Brabant in Molenschot ist Vorreiter bei Bio-Käse und Marktführer im biologischen Käsesegment. Käse ist laut Bastiaansen Leidenschaft , Bio-Käse wohlgemerkt. Käse ist für sie darum viel mehr als nur Käse. Es ist eine Welt von Kühen, Schafen und Ziegen mit Weidegang, die auf grünen, unbehandelten Wiesen grasen, wo man, neben dem Vieh, eine große Vielfalt von Pflanzen und Tieren findet. 

Es ist eine Welt der Bio-Bauern, die die Milch für unseren Käse mit viel Engagement und Professionalität produzieren. Selbstverständlich Natur pur. Auch die Käseherstellung ist Natur pur. 

Der Käse von Bastiaansen Bio ist biologisch, vegetarisch und verantwortungsvoll. Sie verwenden nur die besten Zutaten, keine Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel und weitere Zusatzstoffe. Nach der Produktion darf der Käse in aller Ruhe reifen, damit er sein volles Aroma entfaltet.

Bastiaansen Bio gehört zur genossenschaftlichen Molkerei Rouveen Kaasspecialiteiten. Eine Genossenschaft von mehr als 250 Milchviehhaltern (darunter mehr als 55 Bio-Milchbauern, von denen einige biodynamische Landwirtschaft betreiben), die täglich die Kuhmilch liefern, die, genau wie die Schafs- und Ziegenmilch, für die Herstellung unserer Käsespezialitäten verwendet wird. Die Zusammenarbeit ist solide und langlebig. Gemeinsam arbeiten sie im Betrieb an der Entwicklung nachhaltiger Verbesserungen. Mittlerweile existiert Bastiaansen Bio seit mehr als 50 Jahren.

Bastiaansen Rahm Brie Torte

Andreas´ Fazit: 

Geschmack und Textur: Der rahmig zarte milde Brie der Doppelrahmstufe hat einen sehr milchigen und vollen Geschmack. Gleichmäßig gereift ist er mit zartem Weißschimmelflor bedeckt. Ein „lekkerer“ Liebling für jedermann der Weichkäse liebt.

Verwendung: Durch seine ausgewogene milde Herstellung eignet sich der Brie ideal für eine Käseplatte, Unter anderem ist er sehr gut verträglich.

Mekkerstee Ziege pikant

Ziege Gras kauend

Der Käse von De Mekkerstee ist etwas ganz Besonderes. Dieser Ziegenkäse ist 100% biologisch, voller Geschmack und Natur pur! Auf dem Betreuungshof De Mékkerstee in Ouddorp weidet eine Ziegenherde von etwa 650 Ziegen, die täglich etwa 3 Liter frische Ziegenmilch geben.

Die Milch wird zu Ziegenkäse mit einem köstlichen reinen Ziegenkäsegeschmack verarbeitet. Dabei wird kein Salz zugesetzt oder Konservierungsstoffe verwendet.  Der Ziegenkäse ist so weich und cremig, dass er jeden gefällt.

De Mèkkerstee ist ein echtes Familienunternehmen in der Provinz Südholland in Outdorp. Im Jahr 2001 gründete Piet den Hertog einen Pflegebauernhof mit 75 Ziegen, einen kleinen Stall und eine einfache Käserei. Inzwischen ist De Mèkkerstee zu einem modernen Stall mit 650 zufriedenen Ziegen herangewachsen. Mittlerweile 65 Mitarbeiter helfen mit viel Begeisterung in u.a. einem hofeigenen Restaurant und im Stall aus. Die mittlerweile professionelle und umfangreiche Käserei ist mit Maschinen und einem großen Produktionsbereich ausgestattet.      

Die Mitarbeiter kümmern sich professionell und liebevoll um die Tiere und es gibt sogar einen echten Wellnessbereich für sie. Die Ziegen bekommen das absolut beste Futter: eigenen Grasklee mit Kräuterheu, dass die hochwertigste Milch produziert. Die Lämmer werden mit bester Sorgfalt aufgezogen. Bei einer bestimmten Anzahl von Lämmchen, richtet De Mèkkerstee außerdem eine Kuschelecke für die Besucher des Hofes ein.

Außer Ziegen gibt es bei De Mèkkerstee noch andere Tiere zu bewundern. Im Streichelzoo wohnen verschiedene Tiere, wie zum Beispiel Hühner, Pferde, Meerschweinchen und ein Schwein.

Mekkerstee Ziege pikant

Andreas´ Fazit: 

Geschmack und Textur: Mèkkerstee pikant ist ein köstlicher biologischer Ziegenkäse, der auf traditionelle Weise hergestellt wird. Nach 4 Monaten Reifung ist der Käse voller Geschmack nach gerösteten karamellisierten Haselnüssen und ist im Abschluss sehr cremig frisch. Einfach „lekker“.

Verwendung: Er eignet sich hervorragend für eine Käseplatte aber auch zum Reiben und Überbacken.

Unsere Weinempfehlung dazu

Babouches rot 1l

Babouches rot - 1l

Region: Frankreich , Rebsorte Merlot

Geschmackstyp: trocken

Geschmack: Kräftiges Rotweincuvée nach Provencekräutern und Johannisbeerduft. Mit fülligen, dichten Gerbstoffen.

Passt zu: Perfekter Begleiter zu Rindfleisch und kräftigen Speisen

Das passt auch wunderbar zu Käse